Und jedes Mal werden es mehr

An unserer Online-Umfrage haben erfreulicherweise Viele mitgemacht. Wofür wir uns herzlich bedanken. Die Auswertung ist für uns sehr aufschlussreich. Darunter auch die Bestätigung, dass die meisten Mac-Freunde von uns noch aus der einstigen Ortsgruppe des MAC e.V. stammen. Der Austritt ist immerhin über 15 Jahre her! Erfreulich sind die vielen neuen Teilnehmer aus anderen Apple User Groups seit den Online-Treffen. Eine Grafik aus der Umfrage zeigt eindrucksvoll, von wo die Besucher unserer Treffen herkommen.

Für Abwechslung sorgte Rainer Lenhard mit einem Testtreffen via wonder.me am Karfreitag. Wonder ist ein neuartiges, browserbasiertes Videokonferenztool mit virtuellen Räumen, wo sich Menschen treffen und unterhalten. Darin können dynamische Gruppengespräche mit unterschiedlichen Themen stattfinden. Das heisst: Man kann je nach Interesse hin und her switchen. Für eine optimale Nutzung werden Firefox, Edge oder der Google Chrome Browser empfohlen. Auf iPhone und iPad funktioniert Wonder leider noch nicht. Das ist für nicht Wenige ein No-go. Aber für ein bundesweites virtuelles Treffen der Apple User Groups wäre das vielleicht ein ideales Netzwerktool.

Mach das MacBook Air M1 zum MacBook Pro M1

Michael Reimann von Apfeltalk zeigt in diesem Video, wie ihr mit einer einfachen Modifikation die Leistung eures M1-MacBook Air an das des MacBook Pro mit M1 annähern könnt. Die Änderung ist einfach, erfordert wenig Aufwand und lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen.

Happy End für Lisa

MacPomm ist eine Apple-Anwendergruppe an der Ostseeküste. Sie bietet eine Plattform für verschiedene Projekte, darunter eine Sammlung und Pflege historischer Hard- und Software. Auf ihrem YouTube-Kanal zeigen sie in kurzen Videos alte Apple-Geräte, die sie wieder zum Laufen gebracht haben. Darunter eine Lisa, mit der Apple vor mehr als 40 Jahren den Siegeszug der grafischen Betriebssysteme startete.

Review März-Treffen

Auch unser monatliches Treffen im März fand wieder online statt. An diesem Abend machten wir einen virtuellen Stammtisch, bei dem wir uns über aktuelle Themen aus der Apple-Welt unterhielten. Darunter:

Mit Gästen von Apple Gruppen aus Berlin, Düsseldorf, Kassel und Karlsruhe haben an diesem Treffen insgesamt 22 Mac-Freunde teilgenommen. Es war auch dieses Mal wieder ein überaus interessantes wie unterhaltsames Treffen.

Online-Umfrage zu unseren künftigen Treffen

Unser Online-Treffen im Februar war wieder ein gelungener Abend. Nicht zuletzt wegen Rainer Lenhards interessanter Vorstellung von Camtasia, einer kreativen Software für Desktop-Aufnahmen und Videobearbeitung, mit der sich ganz einfach Tutorials, Demos und Schulungsvideos produzieren lassen. Rainer machte zu diesem Thema auch wieder eine Umfrage mit Mentimeter.

Diese Umfrage inspirierte Peter Knoll und mich zu einer größeren Umfrage. Für die künftigen Treffen wollen wir unter anderem wissen, wo die Themenschwerpunkte liegen, ob ihr Vorschläge habt und ob wir uns nur noch online treffen wollen. Zur Seite unserer Online-Umfrage geht es hier. Vielen Dank fürs Mitmachen.

Review 1. Treffen im neuen Jahr

Am 13. Januar 2021 fand unser erstes Treffen im neuen Jahr mit 33 Teilnehmern statt. Aus aktuellem Anlass wieder online und zusammen mit den Würzburger Mac-Freunden. Darunter auch Gäste von Apple User Groups aus Berlin, Düsseldorf und Karlsruhe. Denn es konnten gleich zwei Jubiläen gefeiert werden: Der Mac-Treff München kann ab Januar 2021 auf 15 Jahre als offene Apple-Anwendergruppe schauen und der Macintisch e.V. Würzburg ist im Januar 20 Jahre alt geworden. Die Würzburger zeigten eine Keynote, in der sie ihren Meilenstein gebührend feierten. Wir ließen die Highlights und unvergessene Momente der vergangenen 15 Jahre in einer kommentierten Diaschau Revue passieren. Anschließend ermittelte unser Mac-Freund Rainer Lenhard mit dem interaktiven Umfrage-Tool Mentimeter, welche Themen Apple User derzeit am meisten interessieren. Herauskristallisiert haben sich drei Themenschwerpunkte: Die neuen M1-Geräte, macOS 11 Big Sur und Apples Schlüsselbund. Den Abschluss bildete eine rege Diskussion über OCR-Lösungen, Dokumentenmanagement und WhatsApp Messenger Alternativen. Alle Teilnehmer waren von diesem Online-Treffen durchweg begeistert.

Zwei Jubiläen auf einen Schlag

Das erste Treffen im neuen Jahr findet aus aktuellem Anlass wieder online zusammen mit den Würzburger Mac-Freunden statt. Wie doch die Zeit vergeht: Im Januar können wir auf 15 Jahre als offene Anwendergruppe schauen. Damals wurde aus einer ehemaligen Ortsgruppe des bundesweiten MAC e.V. ein unabhängiger Mac-Treff. Der Macintisch Würzburg kann im Januar sein 20-jähriges Bestehen als Verein feiern. Zusammen sind das 35 Jahre Apple Begeisterung! Wenn das kein Grund zum feiern ist? Gemeinsam wollen wir am Mittwoch, den 13. Januar 2021, ab 19 Uhr virtuell darauf anstoßen und die Highlights der vergangenen Jahre Revue passieren lassen. Darüber hinaus hat sich auch unser Rainer wieder etwas einfallen lassen. Es wird also unterhaltsam wie spannend. Wer an diesem Event teilnehmen möchte kann sich hier anmelden.

Jahresrückblick 2020

Jetzt sind es nur noch wenige Tage bis dieses ungewöhnliche Jahr zu Ende geht. 2020 wurde ganz anders, als man es sich jemals hätte vorstellen können. Für viele war es kein gutes Jahr. Der Lockdown, egal, ob light oder hart, hat unser aller Leben durcheinander und in vielen Bereichen zum Erliegen gebracht. Dieses betrifft insbesondere auch unser Freizeitverhalten und damit auch die Aktivitäten in unserer Gruppe. Für uns Mac-Freunde war die Umstellung auf Online-Meetings dank eingebauter FaceTime Kamera relativ leicht. Was zwar kein Ersatz für echte Treffen sein kann, aber uns ermöglicht, sich zumindest virtuell zu sehen. Wenn wir der Pandemie etwas Positives abgewinnen können, dann die Perspektive, online mit Gleichgesinnten bundesweit neue interessante Kontakte zu knüpfen. Unser großes Weihnachts-Online Meeting zusammen mit Mitgliedern aus 5 Mac User Gruppen war dafür ein gutes Beispiel. So kann der Mac-Treff München zum Jahresende trotz Corona auf ein abwechslungsreiches 2020 zurückblicken:

8. Januar 2020
171. Treffen: Stammtisch zum Informations- und Erfahrungsaustausch u.a. über Tricks und Tipps rund um macOS Catalina und Alternativen zu Apple Mail für iOS und iPadOS.

12. Febuar 2020
172. Treffen: Stammtisch zum Informations- und Erfahrungsaustausch u.a. über die neuen Funktionen in den Updates von iOS 13.2 und 13.3. Außerdem, interessante Podcast-Kanäle.

11. März 2020
173. Treffen: Stammtisch zum Informations- und Erfahrungsaustausch u.a. über die optimale Nutzung von Podcasts und sinnvolles Zubehör beim Filmen mit dem iPhone.

8. April 2020
Online-Vortrag CorelDRAW Graphics Suite 2020 von Peter Knoll und Peter Lütke-Wissing via GoToWebinar.

13. Mai 2020
Online-Vortrag „Passwortverwaltung – brauche ich das?“ von Rainer Lenhard via MS Teams.

10. Juni 2020
Virtueller Stammtisch via Zoom mit diesen interessanten Themen.

22. Juni 2020
Anlässlich des Apple Livestream zur WWDC-Keynote 2020 haben wir via Jitsi Meet unseren ersten virtuellen Keynote-Abend gemacht.

9. Juli 2020
Online-Vortrag Corel Painter 2021 mit Peter Knoll und Peter Lütke-Wissing via Zoom.

12. August 2020
Stammtisch im Taxisgarten mit diesen interessanten Themen.

10. September 2020
Virtuelles Treffen via Zoom als Stammtisch mit diesen interessanten Themen.

13. Oktober 2020
Zum Livestream Apple Special Event „Hi, Speed“ machten wir einen virtuellen Keynote-Abend via Zoom.

10. November 2020
Zum Livestream Apple Special Event „One More Thing“ machten wir gemeinsam mit dem Macintisch e.V. Würzburg einen virtuellen Keynote-Abend.

9. Dezember 2020
Großes virtuelles Weihnachts-Meeting via Zoom gemeinsam mit dem Macintisch e.V. Würzburg, der MUG Kassel, dem Apple Treff Berlin und der MacIG Düsseldorf.

Wir danken allen, die in 2020 bei unseren Treffen mitgewirkt haben, wünschen besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch in ein hoffentlich besseres, neues Jahr.

Bleibt gesund!
.

Review: Weihnachts-Online Meeting

Unser letztes Treffen in diesem Jahr machten wir zusammen mit dem Macintisch e.V. Würzburg zu einem großen virtuellen Weihnachts-Online Meeting. Dazu hatten wir auch Mitglieder der MUG Kassel, des Apple Treff Berlin und der MacIG Düsseldorf eingeladen. Nicholas von den Würzburger Mac-Freunden und ich sorgten mit unserem Outfit für etwas vorweihnachtliche Stimmung. Nach der Begrüßung durch Nicholas als Gastgeber und mich als Organisator durften sich die anderen Mac-User Gruppen vorstellen. Seit wann sie aktiv sind, wieviel Mitglieder sie haben und welchen Aktivitäten sie nachgehen. Besprochen wurde auch die Gruppen-Situation in Corona-Zeiten. Es folgte ein interessanter Gedankenaustausch. Darunter Themen wie erste Erfahrungen mit dem neuen M1-Chip und dem Apple Service Bundle Apple One. Außerdem Fragen wie, was dieses Jahr von Apple unter dem Weihnachtsbaum liegt und Erwartungen für 2021. Höhepunkt des Abends war unser beim letzten Treffen im Jahr schon traditionell stattfindende Kahoot-Quizspiel mit Rainer Lenhard. Dieses Mal virtuell. Was super geklappt hat. Zu gewinnen gab es die aktuellen Ausgaben der MacLife und Mac & i (gestiftet von Falkemedia und Heise Verlag), einen 25 € iTunes & App-Store Gutschein (gestiftet vom Macintisch Würzburg) und einmal AirPods 2. Generation mit kabellosem Ladecase (gestiftet von comacs). Unser Weihnachts-Online Meeting hatte 27 Teilnehmer und dauerte über 2 1/2 Stunden! Es war kurzweilig bis zum Schluss.

Mega Online-Meeting geplant

Unser letztes Treffen in diesem Jahr wollen wir zusammen mit Mitgliedern des Macintisch Würzburg, der MUG Kassel, des Apple Treff Berlin und der MacIG Düsseldorf zu einem großen virtuellen Weihnachts-Meeting machen. Gelegenheit, für einen Erfahrungs- und Gedankenaustausch über unseren Tellerrand hinaus. Höhepunkt des Abends wird ein Online-Quizspiel mit Fragen aus dem Apple-Universum sein. Die ersten 3 Teilnehmer, die am schnellsten richtig geantwortet haben, können was gewinnen. Was für Preise wird noch nicht verraten. Nur soviel: Es gibt was für die Augen, als auch was für die Ohren. Zur Teilnahme bitte anmelden.