Treffen im August

Unser nächstes Treffen soll am Mittwoch, den 10. August 2022, ab 19 Uhr, bei schönem Wetter als Stammtisch in Neuhausen im Taxisgarten stattfinden. Die Gelegenheit, sich ganz zwanglos ohne Anmeldung zu treffen und in geselliger Runde aktuelle Themen rund um das Apple-Universum zu besprechen oder einfach nur Erfahrungen auszutauschen. Darüber hinaus liegen die aktuellen Fachzeitschriften der MacLife und der Mac & i aus.

Gerne dürfen Zutaten für eine zünftige Brotzeit mitgebracht werden. Der Taxisgarten ist mit der U1 U-Bf. Gern erreichbar. Jetzt hoffen wir alle mal auf schönes Wetter an diesem Tag. Aktuelle Änderungen unter Termine.

Review Treffen im Juli

Auch im Juli fand unser Treffen wegen geringer Anmeldungen nicht im Lokal des Club 29, sondern online statt. Was von einigen sehr bedauert wurde. Nicht wenige waren schon im Urlaub. So hat nur eine kleine aber überaus kenntnisreiche Gruppe an dem Online-Treffen teilgenommen. Bei unserem virtuellen Stammtisch wurde u.a. über folgende Themen diskutiert:

▪ Apple CarPlay mit wechselnden iPhones connecten
▪ Bildbearbeitungssoftware PhotoLine 23 vs. After Shot Pro 3
▪ angeteasert: Videoschnittlösung DaVinci Resolve in Version 18
▪ Messenger Vergleich und welche unsicher sind
▪ WhatsApp von Android nach iOS umziehen
▪ diverse Softwarelösungen für die Steuererklärung
▪ unterwegs im Internet surfen mit voller Traffic-Kontrolle
▪ wie mit Fake- und Spamanrufen umgehen
▪ interessante, kostenlose Podcasts mit Apple-Themen
▪ Erste Bilder aus dem Weltraum vom James Webb Space Telescope
▪ Usergruppen in Pandemiezeiten: reale oder virtuelle Treffen? Erfahrungsaustausch mit Marco F. von der MacIG Düsseldorf.

Bei dem 2 1/2 Stunden dauernden Online-Treffen gab es wieder viel zu erfahren und zu lernen.

Passbilder vom Profi

Wer einen neuen Ausweis benötigt, sollte sich rechtzeitig um ein geeignetes Passfoto kümmern. Für offizielle Dokumente wie Führerschein, Reisepass oder Personalausweis werden ausschließlich biometrische Passbilder zugelassen, die zur erleichterten, automatisierten Gesichtserkennung dienen. Durch die Festlegung der Richtlinien wird das Erscheinungsbild von biometrischen Passbildern vereinheitlicht.

Um die Vorgaben für ein biometrisches Passbild zu erfüllen, muss man einige Dinge beachten. Andernfalls wird das Foto beim Bürgeramt abgelehnt und man muss sich um ein neues Bild bemühen. Wer die Arbeit einem Profi überlassen möchte, kann die Passbilder bei einem Fotografen anfertigen lassen. Wir haben dies wieder bei unserem Mac-Freund Josef Peintner machen lassen.

Einladung zu unserem WWDC Keynote-Abend

Apple hat gestern offiziell zur Keynote der WWDC 2022 eingeladen. Die soll am Pfingstmontag im Apple-Park erstmals seit zwei Jahren wieder vor Publikum stattfinden. Dennoch wird die Veranstaltung in erster Linie online abgehalten, wobei die meisten Videos vermutlich vorab aufgezeichnet wurden. Vorgestellt werden iOS 16, iPadOS 16, tvOS 16, watchOS 9 und macOS 13. An diesem Abend erfahren wir alles über die neuesten Funktionen, die in diesem Herbst auf unsere Apple-Geräte kommen. Manchmal stellt Apple auf der WWDC auch neue Hardware vor. Es gibt Gerüchte über ein neues Macbook Air (vielleicht mit einem M2-Chip), einen neuen Mac Mini, einen iMac Pro und einen Mac Pro. Es würde überraschen, wenn alle diese Geräte auftauchen würden, aber ein oder zwei davon wären denkbar. Wir dürfen wie immer bei Apple-Events gespannt sein und laden am 6. Juni 2022 wieder zu einem gemeinsamen virtuellen Keynote-Abend ein. Apples Live-Stream beginnt um 19 Uhr (MESZ), der voraussichtlich 1,5 Stunden dauern wird. Wir treffen uns um 18:30 Uhr zu einer Vorbesprechung, um nach der Präsentation über die vorgestellten Neuheiten per Videokonferenz ausführlich zu diskutieren. Zugangsdaten nach Anmeldung.

Review Treffen im Mai

Offenbar waren die Bedenken vor einer möglichen Covid-Ansteckung größer als vermutet. Deswegen fand unser im Mai geplantes Treffen nicht in unserem Lokal, sondern online statt. So machten wir wieder einen virtuellen Stammtisch, an dem u.a. über folgende Apple-Themen diskutiert wurde:

• Apples neue Karten App mit Navi via CarPlay
• Lösungen für die Dokumentenverwaltung
• Das Ende einer Legende: Aus für den iPod Touch
• Apples Offizielle Support Community in deutsch
• Alternativen zu Adobe’s PDF-Editor Acrobat
• Volle Helligkeit am MacBook Pro 2021 mit „Vivid“
• Mit welchen Apps man den Mac von unnötigen Dateien reinigen kann
• Vintage Apple-Geräte und der YouTube-Kanal von MacPomm dazu

12 Teilnehmer hatten bei diesem 2 1/2 Stunden dauernden Online-Treffen wieder viel Spaß. Die meisten waren bis zum Schluss dabei.

1. Präsenztreffen in diesem Jahr geplant

Das nächste Treffen findet am Mittwoch, den 11. Mai 2022, um 19 Uhr statt. An diesem Abend wollen wir einen Stammtisch mit aktuellen Apple-Themen machen. Vorige Woche erhielt ich die gute Nachricht, dass unser Lokal in der Dachauer Straße 29 wieder Präsenztreffen zulässt. Es gilt aber weiterhin die 3G-Regelung mit Nachweis, d.h. geimpft, genesen oder getestet. Extra für uns gäbe es neben alkoholfreien Getränken noch warme Küche. Deshalb meine Frage, wer kommen will? Für eine Raumreservierung bräuchte es mindestens 10 Personen! Bitte die Teilnahme an diesem ersten Präsenztreffen in 2022 mir bis Montag, den 9.5.2022 mitteilen.

Update vom 10.5.2022
Der Stammtisch findet wegen zu wenigen Anmeldungen virtuell statt. Zugangsdaten per E-Mail.

1. Apple Event in diesem Jahr

Am Mittwoch kündigte Apple seinen ersten Event im neuen Jahr an. Die Online-Veranstaltung findet am 8. März statt und läuft unter dem Titel „Peek Performance“. Bisherigen Berichten zufolge konzentriert man sich weitgehend auf Hardware-Neuerungen. Sowohl im iPhone- als auch im iPad und Mac-Bereich könnte Apple demnach neue Produkte präsentieren. Aus der Einladungsgrafik gehen keine weiteren Hinweise hervor. Das Wortspiel Peek/Peak Performance kann sowohl „besonders viel“ als auch „einen Blick auf“ Performance bedeuten. Wie auch immer, wir sind gespannt, was Apple uns zeigen wird und wollen am Dienstagabend gemeinsam einen virtuellen „Keynote-Abend“ machen. Zum Apple-Stream kann live gechattet werden. Nach der Präsentation wollen wir die Neuheiten ausführlich besprechen. Zugangsdaten für die Teilnahme an unserem Online-Treffen nach Anmeldung.

Jahresrückblick 2021

Das Jahr neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. 2021 wurde leider nicht viel besser wie das Jahr davor. Im Gegenteil: Im Herbst stieg das Infektionsgeschehen größer denn je an. Viele Veranstaltungen mussten abgesagt werden. Auch unsere Treffen fanden in diesem Jahr wieder überwiegend online statt. Dennoch kann der Mac-Treff München zum Jahresende auf ein abwechslungsreiches 2021 zurückblicken. Denn neben mehreren Stammtischen und interessanten Vorträgen als Online-Veranstaltungen, waren die zusätzlichen Meetings zu den Apple Event Livestreams besonders spannend.

3. Januar 2021
Virtuelles Treffen anlässlich 15 Jahre Mac-Treff München als offene Anwendergruppe

17. Februar 2021
Virtueller Stammtisch mit Camtasia-Vortrag von Rainer Lenhard

10. März 2021
Virtueller Stammtisch mit aktuellen Apple-Themen

2. April 2021
Online-Treffen als dynamisches Gruppengespräch mit dem Netzwerktool wonder.me

20. April 2021
Online-Treffen zum Livestream des Apple Event „Spring Loaded“.

12. Mai 2021
Online-Treffen mit Workshop über Tricks in 2D-Grafikprogrammen von Peter Knoll und Peter Lütke-Wissing.

7. Juni 2021
Online-Treffen zum Livestream der Apple WWDC-Keynote 2021.

16. Juni 2021
Online-Treffen mit Vortrag „clean Install macOS“ von Eckart Schröer.

14. Juli 2021
Virtueller Stammtisch mit aktuellen Apple-Themen.

11. August 2021
1. Präsenztreffen in diesem Jahr als Stammtisch im Taxisgarten mit diesen interessanten Themen.

14. September 2021
Online-Treffen zum Livestream vom Apple Event „California streaming“ zusammen mit dem Macintisch Würzburg e.V.

13. Oktober 2021
1. Präsenztreffen in diesem Jahr im Lokal des Club 29 e.V.-Treffs mit Vortrag über die neuen Apple OS-Versionen vom Buchautor und Verleger Anton Ochsenkühn.

18. Oktober 2021
Online-Treffen zum Livestream vom Apple Event „Unleashed“

10. November 2021
Virtueller Stammtisch mit aktuellen Apple-Themen.

8. Dezember 2021
Online-Treffen mit Vortrag „Was der M1 in der tagtäglichen Praxis tatsächlich bringt“ des Buchautors Anton Ochsenkühn vom amac-buch Verlag.

Wir danken allen, die in 2021 bei unseren Treffen mitgewirkt haben, wünschen besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch in ein hoffentlich besseres, neues Jahr.

Bleibt gesund!
.

Apple M1 Neuerungen

Zum Jahresabschluss haben wir noch ein Highlight organisieren können. Der bekannte Buchautor und Verleger Anton Ochsenkühn (www.amac-buch.de) hat zu unserem letzten Treffen in diesem Jahr einen Online-Vortrag zugesagt. So konnten wir am 8. Dezember 2021 zur Adventszeit nicht nur einen besinnlichen Stammtisch machen, sondern es gab zu Beginn einen Vortrag über ein Top-Thema: Den M1. Apples erster Chip, der speziell für den Mac entwickelt wurde. Bei aller Euphorie wirft die neue Hardware bei den Usern noch viele Fragen auf. Zum Beispiel:

– Welche Apps lassen sich auf dem M1 nutzen?
– Sind M1-Macs wirklich schneller als Intel-Geräte?
– Was muss ich beim Umstieg beachten?
– Soll ich auf macOS Monterey wechseln?

Diese und weitere Fragen beantwortete uns Anton Ochsenkühn bei seinem Online-Vortrag. 30 Teilnehmer waren besonders von den Praxisbeispielen beeindruckt. Anschließend durften wir ein macOS Monterey Standardwerk, ein iPhone-Handbuch und ein iPad-Handbuch aus dem amac-buch Verlag verlosen.