Review November-Treffen

Unser Treffen im November war mit zwei Vorträgen ein Mega-Abend. Die Fotos zur Vollbildansicht einfach anklicken.

 

macOS Catalina und Parallels Desktop 15

Mit seinem neuen System macOS Catalina hat Apple das Betriebssystem für seine Mac-Rechner kräftig überarbeitet. macOS 10.15 ist ein reines 64-Bit-System. Damit müssen viele Anwender von ihren „alten“ 32-Bit-Apps Abschied nehmen. Doch das rentiert sich in jeglicher Hinsicht.

Auf unserem nächsten Treffen, am Mittwoch, den 13. November 2019, um 19 Uhr, wird uns der Autor und Verleger Anton Ochsenkühn zu macOS Catalina zeigen, wie man vor dem Update auf Catalina Altlasten überprüft, was es mit den zwei APFS-Volumes auf sich hat und welche neuen Funktionen Catalina für jeden Anwender bereithält. Anton Ochsenkühn arbeitet seit Juni 2019 mit macOS Catalina und das auf verschiedenster Hardware. So kennt er Apples System in- und auswendig und wird viele Tipps präsentieren und auf Fragen kompetent antworten. Jeder Teilnehmer erhält außerdem vom amac-buch Verlag ein kleines, aber sehr wichtiges Geschenk.

Im Anschluss wird uns Beatrice Vogel von Parallels die Virtualisierungslösung Parallels Desktop für Mac und das „Schweizer Taschenmesser“ Parallels Toolbox vorstellen.
Parallels Desktop ist seit über einem Jahrzehnt die Nummer 1, um Windows und Windows-Anwendungen, Linux und andere gängige Betriebssysteme auf dem Mac ohne Neustart laufen zu lassen. Die kürzlich veröffentlichte Version 15 enthält viele spannende Funktionen: Unterstützung für DirectX 11, macOS® Catalina-Neuerungen, zusätzliche Mac-Integrationspunkte, neue virtualisierte Hardware, Leistungssteigerung und vieles mehr.
Parallels Toolbox für Windows und Mac ist eine Suite von rund 30 Tools mit der Routineaufgaben am Computern in wenigen Klicks ausgeführt werden. An diesem Abend können wir 5x Parallels Toolbox für Mac verlosen und alle Teilnehmer bekommen einen Rabatt von 20% auf Parallels Desktop. Die Teilnahme ist kostenlos und findet hier statt.

Review Oktober-Treffen

iOS 13, watchOS 6, iPadOS 13 und tvOS 13

Foto von David Švihovec auf Unsplash

Nach dem Release der neuen Apple Betriebssysteme gibt es natürlich wieder einen großen Informationsbedarf. Auf unserem nächsten Treffen, am Mittwoch, den 9. Oktober 2019, fangen wir mit iOS 13, iPadOS 13, watchOS 6 und tvOS 13 an.
iOS 13 sowie iPadOS 13 haben für jeden Anwender viele neue Funktionen. Vor allem das iPad profitiert vom neuen OS. Auf dem gewohnt kurzweiligen Vortrag des Buchautors und Verlegers Anton Ochsenkühn werden alle Funktionen praxisnah gezeigt wie:

– Dark Mode (Erscheinungsbild)
– neues Interface in Mail
– die neuen iPhone 11 und 11 Pro Modelle
– Dateien-App in iOS 13 und iPadOS 13
– Slide Over und Split View auf dem iPad

Garniert wird der Vortrag mit Informationen über die neuen Funktionen in watchOS 6 und in tvOS 13, die das bisher persönlichste Filmerlebnis bringen sollen. Die Teilnahme ist kostenlos. Wir treffen uns um 19 Uhr hier.

Review September-Treffen

An diesem Abend trafen wir uns zu einem Stammtisch mit Keynote-Nachlese. Denn einen Tag zuvor fand in Cupertino ein Apple Special Event statt, auf dem die neueste Hardware präsentiert wurde. Wir konnten somit in allen Details das neue iPhone 11, iPhone 11 Pro, das neue iPad, die Apple Watch 5 und das Angebot des neuen Streamingdienst Apple TV+ noch einmal Revue passieren lassen und besprechen. Es war eine sehr informative und unterhaltsame Runde.

Heute Abend Keynote aus Cupertino

Dieses Mal werden die Hardware-Neuheiten vorgestellt. An erster Stelle stehen neue iPhones. Ob auch eine neue Apple Watch, ein neues MacBook Pro oder Apple TV dabei ist wird sich zeigen. Die Veranstaltung kann in einem Livestream mitverfolgt werden. Im Browser über diesen Link, mit der Apple-Event App über Apple TV und zum ersten Mal auch via Youtube. Wie immer begleitet Mac-TV die Keynote ab 18 Uhr in einer Sondersendung. Die Redaktionen der MacLife und der Mac & i sind ab 19 Uhr mit einem Live-Ticker dabei.

Auf unserem Treffen, am Mittwoch, den 11. September 2019, machen wir einen Keynote-Stammtisch, auf dem wir die am Vortag in Cupertino präsentierten neuen Apple-Geräte besprechen wollen. Wir treffen uns um 19 Uhr hier.

 

Review Biergartentreff

Wie angekündigt, machten wir im August einen Stammtisch im Taxisgarten. Mit einer gemeinsamen zünftigen Brotzeit, frisch gezapften Bier und guter Stimmung war es wieder ein toller geselliger Biergarten-Treff. Außerdem hatten wir vielseitige Themen als Gesprächsstoff. Darunter:

– Fotosharing aus der Cloud
– Problem nach Update von iOS 9 auf 12 mit iPhone 6
– TV Sendungen konvertieren und speichern
– Live TV-Apps als Fernseh-Ersatz
– Virtualisierung von Windows und Linux auf dem Mac

Das Foto in Vollbildansicht anklicken.

Treffen im August

Unser nächstes Treffen findet am Mittwoch, den 14. August 2019, ab 19 Uhr, bei schönem Wetter als Stammtisch im Taxisgarten in Neuhausen statt. Letztes Jahr war der Biergarten-Treff für alle Teilnehmer ein voller Erfolg. Weshalb wir dies gerne wiederholen möchten. Wie immer bei Treffen ohne Fachvorträge wollen wir in geselliger Runde aktuelle Themen rund um das Apple-Universum besprechen und Erfahrungen austauschen. Dazu liegen die aktuellen Fachzeitschriften der MacLife und der Mac & i aus. Gerne dürfen Zutaten für eine zünftige Brotzeit mitgebracht werden. Der Taxisgarten ist mit der U1 U-Bf. Gern erreichbar. Jetzt hoffen wir alle mal auf schönes Wetter. Mehr unter Termine.

Review Juli-Treffen

Auf unserem Treffen im Juli gab Michael Valentin von der Filemaker GmbH einen überaus interessanten Vortrag über die neuen Features in der Version 18 dieser multifunktionalen Datenbank-Plattform. Neben vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Filemaker in Unternehmen zeigte Michael auch Anwendungsbeispiele für den Privatanwender mit interessanten Apps für den alltäglichen Gebrauch. Fotos in Vollbildansicht anklicken.