Feed auf
Postings
Kommentare

Alle Jahre wieder gibt es von Apple im September nicht nur neue Hardware, sondern darüber hinaus auch neue Versionen von den Betriebssystemen. Nach den Releases von iOS 12 und watchOS 5 folgt am 24.9.2018 mit macOS Mojave ein neues System für den Mac. Auf unserem nächsten Treffen, am Mittwoch, den 10. Oktober 2018, 19 Uhr, werden alle drei OS-Versionen in einem Vortrag ausführlich behandelt:

watchOS 5
– Noch mehr Informationen auf dem Ziffernblatt
– Was die Apple Watch im Bereich Gesundheit anbietet

iOS 12
– Warum Siri-Kurzbefehle nützlich sind
– Wie man Bildschirmzeit optimal nutzt
– Wie einfach man ein Memoji erstellt

macOS Mojave
– Helles oder dunkles Erscheinungsbild?
– Neu im Finder: Galerie, Gruppen, Schnellaktionen

Die Themen werden wie immer kurzweilig vom Apple-Experten und Fachbuchautor Anton Ochsenkühn vorgetragen.

Die Teilnahme an dem Vortrag ist kostenlos. Wegen der Vorbereitungen muss sich unbedingt vorher angemeldet werden! Bitte die Teilnahme bis 3.10.2018 per E-Mail bestätigen. Der Veranstaltungsort wird am 5.10.2018 bekannt gegeben.

 

Tags: , , ,

Auf der zweiten großen Apple Veranstaltung des Jahres ging es wie immer um neue Hardware. Neben einer komplett neu entwickelten Watch 4 präsentierte Apple zwei teure iPhones (Xs und Xs Max) und ein günstiges iPhone (Xr) mit dem neuen schnellen A12-Chip. Allen gemeinsam ist ein bis an den Rand ausgeweitetes Display mit Notch. Das die neuen iPhones auch über Dual SIM verfügen war die größte Überraschung. Wer mehr Neuheiten erwartete wurde enttäuscht. Weder ein neues iPad noch ein neuer Mac mini wurden vorgestellt.

Eine Keynote am selben Tag, an dem auch unser Treffen stattfand, hatten wir noch nie. Das Public Viewing vom Live-Stream war für uns somit eine Premiere. Die Übertragung aus dem Steve Jobs Theater auf dem Apple Park in Cupertino projizierten wir mit dem Beamer und einem Apple TV 4 von Frank Merl direkt an die Wand. Den Ton stellte Robert Kaneider mit seinen UE BOOM Boxen per Bluetooth zur Verfügung. Da es im Lokal kein öffentliches WLAN gibt mussten wir via iPhone einen Hotspot einrichten. Den notwendigen LTE-Datenfluss für den Live-Stream ermöglichte Jürgen Bauer mit seinen 10 GB von Congstar Allnet Flat Plus inkl. LTE 50 Option. Die 105 Minuten dauernde Keynote verbrauchte aber nur 4 GB.

Mein persönliches Highlight an diesem Abend war das Tagesgericht im Treff des Club 29 e.V.: Leckeres Hühnchenfleisch in pikanter Raisin-Sauce mit Kartoffelkroketten für 6,90 €.

Tags: , ,

Unser nächstes Treffen findet just an jenem Abend statt, an dem in Cupertino die neuen iPhones und andere Apple-Hardware präsentiert werden. „With a Little Help from My Friends“ können wir vielleicht den Live-Stream dieses Apple Special Event gemeinsam verfolgen.

Tags:

Biergarten-Treff

Wie angekündigt, machten wir im August einen Stammtisch und trafen uns wegen der großen Hitze im Taxisgarten, der von muenchen-online.de zu den Geheimtipps gezählt wird. Es war mit zünftiger Brotzeit, kalten Getränken und guter Stimmung ein toller geselliger Abend, den wir bestimmt wiederholen werden.

Auf unserem Treffen im Juni haben wir uns in über 60 Screenshots die wichtigsten auf der WWDC-Keynote vorgestellten Neuigkeiten noch einmal angesehen und die neuen Features und Funktionen in iOS 12, watchOS, tvOS und macOS 10.14 im Detail besprochen. Es war wieder ein überaus interessantes Treffen. Vielen Dank an Carsten für die kompetente Co-Moderation bei der Keynote-Nachlese, an Frank für seine Live-Demo der Beta von macOS Mojave und an Josef für das Foto.

Tags:

Livedemo macOS Mojave

Auf unserem nächsten Treffen, am Mittwoch, den 13. Juni 2018, um 19 Uhr, besprechen wir gemeinsam die auf der WWDC-Keynote vorgestellten Neuigkeiten. Wir betrachten zahlreiche Schnappschüsse aus der Präsentation in San José und diskutieren über die neuen Features und Funktionen in iOS 12, watchOS, tvOS und macOS 10.14. Apple hat kurz nach der Keynote eine Beta-Version von macOS 10.14 Mojave herausgegeben. Wir zeigen diese auf einem MacBook Pro von 2012 und werden sie ausgiebig untersuchen. Wir treffen uns hier.

Tags: , , , ,

Unser nächstes Treffen findet am Mittwoch, den 11. April 2018, um 19 Uhr, wieder in der Innenstadt statt. Es ist das 150. Treffen! Wir machen an diesem Abend einen Stammtisch zum Informations- und Erfahrungsaustausch. Außerdem zeigen wir eine Diashow mit den Highlights aus 150 Treffen. Darin lassen wir die besten Vorträge, Präsentationen und Darbietungen der letzten 13 Jahre noch einmal Revue passieren. Wir treffen uns hier.

 

Unser erstes Treffen in der neuen Location in der Innenstadt wurde von den Teilnehmern überwiegend positiv bewertet. Der alkoholfreie Treff des Club 29 e.V. bietet eine gute und preiswerte Küche, sympathisches und zuvorkommendes Personal sowie für Vorträge eine optimal installierte Technik. In dem Vortrag über das Katalogisierungsprogramm NeoFinder für macOS und iOS wurde gezeigt, wie vielfältig und effizient das Tool verwendet werden kann. Eine lebhafte Diskussion zu den zahlreichen Funktionen von NeoFinder bereicherten den Vortrag. Anschließend konnten wir eine NeoFinder-Lizenz verlosen. Vielen Dank an Norbert M. Doerner von West-Forest-Systems.

Tags: ,

Auf unserem nächsten Treffen, am Mittwoch, den 14. März 2018, um 19 Uhr, stellen wir den NeoFinder (früher CDFinder) vor. Das Programm katalogisiert die gesamten digitalen Daten auf internen und externen Festplatten (Thunderbolt, FireWire, USB), CDs, Blu-rays, DVD-ROMs, Server-Disks, FTP-Server, USB-Sticks, und selbst iPods.

Alle Datenträger werden erfasst, und jede Datei und jeder Ordner mit wichtigen Metadaten in die NeoFinder-Datenbank aufgenommen, mit der die Dateien wieder schnell gefunden werden. NeoFinder ist die Lösung zur Verwaltung aller Fotos, Songs, Videodateien, Archive und Backups. In dem Vortrag zeigen wir, wie das Programm effizient genutzt wird. Unter den Teilnehmern können wir eine private NeoFinder-Lizenz verlosen! Die Teilnahme ist kostenlos. Wir benötigen aber eine Anmeldung bis 11.03.2018.

Wir treffen uns zum ersten Mal in der alkoholfreien Gaststätte des Club 29 e.V., Dachauer Straße 29. Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: U1 Stiglmaierplatz oder Tram 20, 21 und 22, Haltestelle Karlstraße. Bei Anfahrt mit dem Auto gibt es in der Tiefgarage des Hotel ibis City, Dachauer Straße 21, genügend Parkplätze (pro Std. 3 €, 3 Std. 8,50 €). Wem das zu teuer ist kann das Park & Ride-Angebot des MVV nutzen.

Zu unserem Treffen im Februar mussten wir kurzfristig das Lokal wechseln. Wir trafen uns daher nicht im Alten Wirt Moosach, sondern in der „Dillinger Chicago Bar“, in der Gröbenzeller Straße 40. Das ist nur 5 Minuten weiter. Wir haben dort drei Tische reservieren können. Neben gutem Essen (vom Grill aber auch vegetarisch) gibt es in dem gut besuchten Lokal auch launige Musik zum Chillen. Da wir nur einen Stammtisch abhielten, störte diese nicht weiter. Für Treffen mit Vortrag brauchen wir aber eine Location mit Nebenzimmer. Wir sind auf der Suche nach einem geeigneten Lokal in der Innenstadt. We stay tuned!

Ältere Postings »