Und jedes Mal werden es mehr

An unserer Online-Umfrage haben erfreulicherweise Viele mitgemacht. Wofür wir uns herzlich bedanken. Die Auswertung ist für uns sehr aufschlussreich. Darunter auch die Bestätigung, dass die meisten Mac-Freunde von uns noch aus der einstigen Ortsgruppe des MAC e.V. stammen. Der Austritt ist immerhin über 15 Jahre her! Erfreulich sind die vielen neuen Teilnehmer aus anderen Apple User Groups seit den Online-Treffen. Eine Grafik aus der Umfrage zeigt eindrucksvoll, von wo die Besucher unserer Treffen herkommen.

Für Abwechslung sorgte Rainer Lenhard mit einem Testtreffen via wonder.me am Karfreitag. Wonder ist ein neuartiges, browserbasiertes Videokonferenztool mit virtuellen Räumen, wo sich Menschen treffen und unterhalten. Darin können dynamische Gruppengespräche mit unterschiedlichen Themen stattfinden. Das heisst: Man kann je nach Interesse hin und her switchen. Für eine optimale Nutzung werden Firefox, Edge oder der Google Chrome Browser empfohlen. Auf iPhone und iPad funktioniert Wonder leider noch nicht. Das ist für nicht Wenige ein No-go. Aber für ein bundesweites virtuelles Treffen der Apple User Groups wäre das vielleicht ein ideales Netzwerktool.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.