Review: Corel Painter 2021-Vortrag

Das Highlight auf unserem 5. virtuellen Treffen war ein hochkarätiger Online-Vortrag über Painter 2021, die neue Version von Corels professionellem Malprogramm. Peter Knoll von 4edition communications erläuterte zunächst die Hardware-Voraussetzungen, ehe er uns die wichtigsten Neuerungen in Painter 2021 zeigte. Im Anschluss daran demonstrierte der Grafiker Peter Lütke-Wissing den Workflow und komplexe Maltechniken in Painter 2021. Alle Teilnehmer waren von den Möglichkeiten in diesem Malprogramm sehr beeindruckt. Zum Schluss wurden Fragen beantwortet und eine Painter 2021-Lizenz unter den Teilnehmern verlost. Das Team von 4edition communications wünscht viel Spaß mit dem Mal-Programm. Den kann man selbst als „Nur-Strichmännchenzeichner/in“ haben. Dann lässt man eben die künstliche Intelligenz mit eigenen Fotos arbeiten und schenkt den Verwandten Selbst-malen-gelassene Ölgemälde oder Aquarelle der Kinder oder Katzen. Hier kann man den Videomitschnitt von diesem Painter-Vortrag sehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.