CorelDRAW für den Mac

Auf dem nächsten Treffen, am Mittwoch, den 10. April 2019, um 19 Uhr, wird uns Peter Knoll, Journalist und Inhaber der Agentur 4edition, die CorelDRAW Graphics Suite 2019 vorstellen. Diese Version ist seit 2002 erstmals auch wieder für das macOS verfügbar. Dabei wird er aufzeigen was die CorelDRAW Graphics Suite ist, welche Unterschiede im Vergleich zur Adobe Creative Suite bestehen und wofür und für wen sich diese Programm-Pakete eignen. Danach gibt der diplomierte Grafiker und Art Director Peter Lütke-Wissing mit CorelDRAW für Mac am Beispiel eines Plakats eine Praxis-Demonstration: Bedienkonzept, Seiten einrichten, Im- und Export, Zeichenwerkzeuge und Effektfilter, Ausgabe für den Offset-Druck. Anschließend stehen die Referenten noch für Fragen und Antworten zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenlos, muss aber über diese eMail-Adresse bis 1.4.2019 angemeldet werden. Veranstaltungsort ist der Treff des Club 29 in der Dachauer Straße 29.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.